Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Reisevortrag: Radreise zum Nordkap

9. November 2017 @ 19:30

5€

Das Lagerfeuer knistert, Dampf zieht aus der nassen Kleidung, in der ferne jault ein Wolf eingebettet in das wilde Rauschen eines reißenden Flusses, Momente wie diese gehörten zum Radreisealltag des Magdeburgers Christian Rathmann auf seiner Reise zum Nordkap. Von seiner Haustür aus hatte sich der Student auf die Reise begeben, das nördlichste Ziel eines jeden Fernradfahrers in Europa zu erkunden. Ob und wie er es geschafft hat das über 4000 km entfernte Ziel zu erreichen, einen Fisch zu fangen und einmal 212 Meter unter dem Meeresspiegel zu radeln wird er an dem Abend des 9.11 ab 19:30 bei Brause und Wein im Rahmen der Vortragsreihe „Hinterm Horizont geht’s weiter….“ im Familienhaus im Park, Hohepfortestr. 14, in Magdeburg erzählen.

Mit im Gepäck hat er an diesem Abend sein Fahrrad Ella, jede Menge spannender Abenteuer und die ein oder andere wilde Begegnung. „Mein Ziel ist es bei meinen Vorträgen die Menschen aus dem Alltag abzuholen, für die Ferne zu begeistern und Ihnen zu zeigen das solche Reisen für nahezu jeden möglich sind“ schildert der Vollkontaktreisende seine Intention.

Steigen Sie an diesem Abend mit Christian in den Sattel durch den wilden Norden Europas (Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen) und lassen Sie sich inspirieren. Vorverkaufskarten gibt es für diesen Vortrag im Café im Park des Familienhauses für 3,-€ oder an der Abendkasse für 5,-€/p.P. Von Oktober 2017 bis April 2018 gibt es übrigens 10 spannende Geschichten “ am Rande der Straße“.

Details

Datum:
9. November 2017
Zeit:
19:30
Eintritt:
5€
Veranstaltungkategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/2172703402755914

Veranstalter

Familienhaus Magdeburg

Veranstaltungsort

Familienhaus im Park
Hohepfortestraße 14
Magdeburg, 39106 Germany
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.