Bereits zum 6. Mal lädt das bunte Team aus Studierenden, Mitarbeitenden und Dozierenden der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Hochschule Magdeburg-Stendal zu den Ökosozialen Hochschultagen ein. Dieses Jahr betrachtet die Gruppe unter dem Titel #EarthToo. Empowering Climate die beiden Sustainabe Develoment Goals Geschlechtergerechtigkeit und Maßnahmen/Aktionen gegen den Klimawandel. Neben einem Live-Podcast mit *InnenAnsicht unter dem Titel „Feminismus in Grün“ und einer Lesung mit Isabelle Lehn auf der Dachterrasse des Hundertwasser-hauses ist das Highlight dieses Jahr eine große Party in Kooperation mit dem Female Hip-Hop Tresen am 06. Juni auf dem Campus der OVGU.
Starten werden die Ökosozialen Hochschultage, oder kurz ÖSHT, mit einer Ausstellung über Intersexualität. Sie wird von Ursula Rosen eröffnet und ist die ganze Zeit über in der Universitätsbibliothek zu betrachten. Des Weiteren finden am Montag zwei Workshops zu vermeintlichen Randthemen des Feminismus statt. Wir betrachten toxische Männlichkeit und Sexualität bei Menschen mit körperlichen oder psychischen Einschränkungen
Dienstags findet neben einem konsumkritischen Spaziergang und einem Lesekreis auch ein Live-Podcast mit dem Team von *InnenAnsicht unter dem Titel „Feminismus in Grün“ statt. Außerdem gibt es ein Quiz, das von Dozierenden der OVGU organisiert wird. und sie die Frage stellt: Was haben Klima & Nachhaltigkeit mit Geschlechtergerechtigkeit zu tun?
Wir konnten Dr. Stephan Schulmeister und Rimante Rusaite als Gäste für Vorträge und Workshops im Rahmen von „Empowering for Gender and Climate“ gewinnen. Abends geht es dann hoch hinaus auf die Dachterrasse des Hundertwasserhauses. Die Leipzigerin Isabelle Lehn wird aus ihrem aktuellen Roman „Frühlingserwachen“ bei Sonnenuntergang lesen.
Der Donnerstag beginnt mit einem Workshop, der sich die Frage stellt, mit welchen Aktionen wir die Welt wirklich verändern können. Big Points vs. Peanuts wird geleitet vom Wandelwerk. Nachmittags geht es auf die Wiese vor dem Gebäude 16 mit TEDx Magdeburg und Bienenweide. Ab 19:30 Uhr startet die Party „Fem Hip Hop x ÖSHT“ mit MC Nana & MC Urknall, DJ Vulvanni, B2b Crew und Pilz.


Feministisch Fahrradfahren geht weltweit. Das zeigt nicht nur der Film Ovarian Psycos, sondern auch das Programm der Magdeburger Radkultur am Freitag. Außerdem werden wir uns freitags mit Da-tensicherheit und Green IT beschäftigen.
Der Sonnabend regt zum Mitmachen an. Neben einem Klamotten-Karussell bei der BUND Jugend geht es am Abend in 3 Gängen durch die Stadt. Für das Running Dinner können sich interessierte Menschen bis zum 04. Juni online anmelden.
Last but not least wird die Woche mit einer praktischen Einführung in den Nachhaltigen Tourismus – es geht zum Wandern in den Harz! – abgeschlossen. Denn einer der effektivsten Wege persönlich etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen, ist der Verzicht auf das Fliegen.

Programm:

Lädt Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Ökosoziale Hochschultage

Liste von Veranstaltungen

Ausstellungseröffnung Intersex mit Fotowettbewerb und Vortrag

3. Juni @ 15:00 - 17:00

Ausstellungseröffnung Intersex | mit Fotowettbewerb zu Gender und Vortrag von Ursula Rosen 03. Juni | 15-17 Uhr | Konferenzraum der…

Schadensbericht?! – Zur Diskussion Toxische Männlichkeit

3. Juni @ 17:00 - 20:00

03. Juni | 17-20 Uhr | Konferenzraum der Universitätsbibliothek Der Begriff der 'toxischen Männlichkeit' wird mittlerweile häufig genutzt. Selbst in…

Zum Verhältnis von Sexualität und DisAbility

3. Juni @ 20:00 - 22:00

Wann wird das Mädel endlich mal normalen Sex haben? 03. Juni | 20-22 Uhr | CampusTheater Magdeburg Sergej Kutovoj ist…

Genderquiz – Klima & Geschlechtergerechtigkeit

4. Juni @ 14:30 - 16:00

04. Juni | 14:30-16 Uhr | Campus Service Center OvGU Genderquiz - Was hat Klima & Nachhaltigkeit mit Geschlechtergerechtigkeit zu…

Konsumkritischer Stadtrundgang meets #EarthToo

4. Juni @ 16:00 - 18:30

04. Juni | 16-18:30 Uhr | Vor der Unibibliothek OvGU "Was hat unser Konsum mit dem Klimawandel und globaler Gerechtigkeit…

Ungehorsamer Lesekreis – ein Lesekreis zum Zivilen Ungehorsam

4. Juni @ 18:00 - 20:00

04. Juni | 18-20 Uhr | Campus Theater Streiken während der Schulzeit, den Verkehr behindern oder Kohlebagger und Brücken besetzen.…