Clara und Robert - Briefe einer Liebe - Magdeboogie
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Clara und Robert – Briefe einer Liebe

17. September @ 19:30 - 21:00

6€ – 8€

In dem musikalisch-literarischen Programm anlässlich des 200. Geburtstages von Clara Schumann lesen Ilka Hein (Moderatorin bei MDR Kultur) und Marcus Kaloff (Schauspieler) Briefe von Clara und Robert Schumann. Die Pianistin Kristin Henneberg, Dozentin am Konservatorium Georg Philipp Telemann, begleitet die Konzertlesung mit Werken aus der Feder beider Komponisten.

Dieser berührende Briefwechsel illustriert eindringlich die die innige Zuneigung beider, aber auch die Schwierigkeiten und das Leid, das es zu überwinden galt, weil Clara´s Vater Friedrich Wieck sich gegen die Verbindung beider stellte. Ilka Hein und Marcus Kaloff lesen als „Clara und Robert“ aus dem Briefwechsel, in dem es sich neben der Beziehung und Liebe beider natürlich auch sehr viel auch um die Musik dreht – um Kompositionen Roberts und Claras, um berufliches Fortkommen, das Leben als Konzertpianistin und angehender Musikkritiker im 19. Jahrhundert, daneben und um Zeitgenossen und Freunde.

Eintritt: VVK 6 Euro / AK 8 Euro

In Kooperation mit dem Literaturhaus Magdeburg im Rahmen der Magdeburger Literaturwochen.

Details

Datum:
17. September
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
6€ – 8€
Veranstaltungkategorien:
, ,
Website:
https://www.literaturhaus-magdeburg.de/veranstaltungen/programm-kalender.html?detail=859&r=0

Veranstalter

Literaturhaus Magdeburg e.V.
Telefon:
+49 391 404 49 95
E-Mail:
info@literaturhaus-magdeburg.de
Website:
http://www.literaturhaus-magdeburg.de

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek
Breiter Weg 109
Magdeburg, 39104
+ Google Karte
Telefon:
+49 391 540 48 16
Website:
https://stadtbibliothek.magdeburg.de
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.