Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

D 2021 | R: Peter Meister | D: Bernhard Schütz, Sandra Hüller, Jacob Matschenz | 105 Min.

Vincent und Nils sind kurz vor dem Ziel: In ihrer Kreuzfahrt-Kabine liegt das 60 Millionen Dollar teure Gemälde „Das schwarze Quadrat“, das sie an Bord ihrem Auftraggeber übergeben sollen. Sie haben vorher nur noch einen Auftritt auf der Showbühne des Schiffes. Während sie sich als Elvis- und David-Bowie-Imitatoren quälen, verschwindet das Gemälde. Vincent, der verhinderte Maler, fertigt mit etwas eigenwilligen Methoden eine exakte Kopie an. Als auch die verschwindet, gleich noch eine zweite. Die Schlinge um das Gauner-Duo zieht sich zu …

Im Zentrum von Peter Meisters turbulenter, bitterböser Fälscherkomödie steht „Das schwarze Quadrat“, eines der Meisterwerke der Moderne, das der russische Künstler Kasimir Malewitsch 1915 in mehreren Versionen malte.

Share This Story, Choose Your Platform!