Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auch wenn das Wahlalter in Sachsen-Anhalt immer noch bei 18 Jahren liegt, geben wir uns damit nicht zufrieden. So organisiert der Kinder- und Jugendring auch im Jahr 2021 wieder im Rahmen des Projekts „Wahlort“ die U18-Wahl. Bei der U18-Wahl vom 21. Mai bis zum 28. Mai 2021 können ausnahmslos alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren in Sachsen-Anhalt wählen gehen.

Wie eröffne ich ein U18-Wahllokal?

Ein Wahllokal kann überall entstehen, wo sich junge Menschen aufhalten. Auch mobile Wahllokale können eröffnet werden. Die Aufgaben der Wahllokal-Organisator*innen bestehen in:

1. Der Anmeldung eines Wahllokals bis zum 14. Mai unter: https://www.u18.org/willkommen
2. Der Bereitstellung/ das Basteln einer Wahlurne
3. Dem Druck der Stimmzettel für eure Region
4. Dem Auslegen des Infomaterials über die Landtagswahlen 2021 für Kinder und Jugendliche
5. Dem Bewerben eures Wahllokals und der U18-Wahl
6. Der Durchführung der U18-Wahl im Zeitraum vom 21. bis 28. Mai 2021 (an einem oder mehreren Terminen in dem genannten Zeitraum kann die U18-Wahl angeboten werden)
7. Dem Auszählen und Eintragen der Stimmergebnisse auf der U18-Wahl-Website (U18.org) bis spätestens um 18 Uhr am 28. Mai 2021.

Weitere Informationen und Material rund um die U18-Landtagswahl findest du unter: https://www.kjr-lsa.de/projekte/wahlort/