Ein musikalisch-literarisches Programm der Weltunion Magdeburger Juden in zwei Teilen - Magdeboogie
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein musikalisch-literarisches Programm der Weltunion Magdeburger Juden in zwei Teilen

11. November @ 17:00

TEIL 1
Jüdisches Leben – Reflexionen durch Musik, Poesie und Malerei

Mit:
Vera Kagan – Violine
Svetlana Ozerskaia (Leitung) – Klavier, Gesang, Gedichte
Michail Lipkin – Gitarre, Gesang
Ensemble „Kol Jehudim“

TEIL 2
Jüdische Literatur für Kinder: neue Namen, neue Entdeckungen

Von Kindern erzählt, gesungen und gespielt
Mitwirkende: u. a. Musik-Schülerinnen und Schüler des Telemann-Konservatoriums Magdeburg
Moderation: Marina Turetska

Beginn: 17.00 Uhr
Ort: einewelt haus Magdeburg, Schellingstraße 3–4

Veranstaltungsort

einewelt haus
Schellingstr. 3-4
Magdeburg, 39104
+ Google Karte
Telefon:
+49 391 53 71 200
Website:
https://agsa.de
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.