Einführung in materialistische Rassismuskritik – mit Bafta Sarbo - Magdeboogie
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einführung in materialistische Rassismuskritik – mit Bafta Sarbo

4. Oktober @ 19:00 - 21:30

Marxismus und Antirassismus werden in Deutschland selten zusammen gedacht. Oft gibt es die Unterstellung Marxist*innen würden im Rassismus lediglich einen Nebenwiderspruch sehen. Eine historisch-materialistische Auseinandersetzung mit Rassismus könnte aber Antworten bieten auf die Fragen, was er überhaupt ist und wie er entstanden ist.

Was hat Klassengesellschaft mit rassistischer Gewalt zu tun? Inwiefern ist Rassismus mehr als nur eine Ideologie oder ein falsches Bewusstsein und was ist das Problem mit dem aktuell hegemonialen Antirassismus? Diese Fragen sollen im Vortrag erläutert werden.

Bafta Sarbo studiert Sozialwissenschaften und arbeitet zum Verhältnis von Marxismus und Antirassismus. Sie ist politisch unter anderem aktiv im Vorstand der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland und arbeitet dort zu Racial Profiling, Migrationspolitik und Rassismen in Deutschland.

Details

Datum:
4. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:30
Veranstaltungkategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/533998967386898

Veranstaltungsort

einewelt haus
Schellingstr. 3-4
Magdeburg, 39104
+ Google Karte
Telefon:
+49 391 53 71 200
Website:
https://agsa.de
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.