Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Empowerment-Training mit Merih Ergün

6. Dezember 2019 @ 16:30 - 21:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 7. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 8. Dezember 2019

[engl. below]
Empowerment-Training mit Merih Ergün (Phoenix e.V.) vom 06. – 08.12.19 in Magdeburg
Um Raum für die Menschen zu bieten, die sich mit ihren eigenen Rassismus-Erfahrungen auseinandersetzen und stärkende Handlungsweisen erlernen möchten, findet im Dezember ein Empowerment-Training statt. Dieses Training ist explizit für Personen ausgeschrieben, die sich als nicht-„weiß“ verstehen, um so einen sicheren Raum zu ermöglichen. Hier gilt es einerseits, einen Erfahrungsaustauschraum mit anderen Menschen, die ähnliche Erfahrungen in anderen oder vergleichbaren Kontexten machen, zu schaffen. Daher ist es hier sinnvoll, dass sich Menschen mit ähnlichen Erfahrungen (aufgrund von Hautfarbe, Herkunft, Religionszugehörigkeiten u.a.) aus unterschiedlichen Lebens- und Arbeitskontexten in ein empowerndes Umfeld begibt. Darüber hinaus können durch das Empowerment-Training gemeinsame Kommunikationswege und Handlungsmöglichkeiten erlernt und wahrgenommen werden, um den Perspektiven der Personen Raum und Gehör zu verschaffen, die von der Mehrheit in Gesellschaft, Politik und Team als zu kritisch, aufwendig und/oder anstrengend wahrgenommen werden.
Das Training wird zu folgenden Terminen stattfinden:
Freitag von 16:30 – ca. 21 Uhr
Samstag von 09 – ca. 20:30 Uhr
Sonntag von 09 – ca. 15:30 Uhr.
Bei Bedarf können Sprachmittlung und Kinderbetreuung organisiert werden.
Für Rückfragen und Anmeldung schreibt bitte an info@fluechtlingsrat-lsa.de.
Wir freuen uns über eure Teilnahme!
[engl.]
Empowerment-Training with Merih Ergün (Phoenix e.V.), 06. – 08.12.19 in Magdeburg
Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt is organizing an empowerment training in Magdeburg to create a space for people to talk about their experiences with racism and learn empowering ways to deal with discrimination. The training is organized explicitly for people who understand themselves as non-white to create a safe space for exchanging experiences. This is why we encourage people with various backgrounds (skin color, origin, religion, sexuality, and others) to take part in this empowering environment.
The training is meant to support the development of joint ways of communication and taking action to be seen and heard, to give room for perspectives of people who have to deal with discrimination and whose opinions are often considered „too critical“ or „too demanding“.
The training will take place in Magdeburg on the following days:
Friday, 6th Nov., from 4:30 – 9 pm
Saturday, 7th Nov., 9 – 8:0 pm
Sunday, 8th Nov., 9 – 3.30 pm
Translation and childcare can be organized if necessary.
Please send any questions and/or your registration to info@fluechtlingsrat-lsa.de
[Das Projekt wird im Rahmen des Landesprogramms für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit finanziert.]

Details

Datum:
6. Dezember 2019
Zeit:
16:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/2454104208020544

Veranstalter

Veranstaltungsort

.lkj) Sachsen-Anhalt e.V.
Brandenburger Straße 9
Magdeburg, 39104
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 391 244 51 60
Website:
https://www.lkj-sachsen-anhalt.de/