Ich bin Anastasia | Wettbewerb Langfilm FKT 2019 - Magdeboogie
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ich bin Anastasia | Wettbewerb Langfilm FKT 2019

19. Oktober @ 17:00 - 18:45

6€ – 7€

INHALT
Der Film erzählt die Geschichte von Oberstleutnant Anastasia Biefang, die bei ihrer Geburt das Geschlecht „männlich“ zugewiesen bekam. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere bei der Bundeswehr entscheidet sie sich, zukünftig in ihrem gefühlten weiblichen Geschlecht zu leben. Zu ihrem eigenen Erstaunen gibt es nach ihrem Outing als Transgender bei der Bundeswehr keine Karriereeinbussen für sie. Gleich nach ihrer Geschlechtsangleichung zur Frau übernimmt sie das Informationstechnikbataillon im brandenburgischen Storkow. Sie ist die erste Transgender in der Geschichte der Bundeswehr, die diesen Posten bekleidet. Der Film begleitet Anastasia bei ihrem Transitionsprozess zur Frau und verfolgt ihren Dienstantritt als Kommandeurin. Auch ihr neues Bataillon muss sich einer mentalen Transition unterziehen.

▶▶ Trailer: https://vimeo.com/255192531
▶▶ Filmhomepage: https://www.ich-bin-anastasia.de
▶▶ komplettes Festivalprogramm: https://filmkunsttage.de

Details

Datum:
19. Oktober
Zeit:
17:00 - 18:45
Eintritt:
6€ – 7€
Veranstaltungkategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/1174245916120062

Veranstalter

Filmkunsttage Sachsen-Anhalt
Telefon:
+49 391 288 999 63
E-Mail:
info@filmkunsttage.de
Website:
https://filmkunsttage.de/

Veranstaltungsort

Studioklub
Abendstraße
Magdeburg, 39124
+ Google Karte
Telefon:
+49 391 288 999 63
Website:
https://www.facebook.com/Studioklub/
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.