Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

## KUNDGEBUNG ##

25 November –
Tag gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen

15 – 18 Uhr
Willy-Brandt-Platz (Magdeburg HBF)

Jedes Jahr am 25. November kommen Millionen Frauen* auf der Straße zusammen, um auf die Gewalt, der sie täglich ausgesetzt sind aufmerksam zu machen und dieser Widerstand zu leisten! Jede dritte Frau* ist in ihrem Leben von sexualisierter Gewalt betroffen. Diese Übergriffe beginnen bereits beim ungewollten Anmachen und gehen über physische Belästigung, Vergewaltigung und schlussendlich zum Mord.

Im Jahr 2017 wurden weltweit pro Stunde 6 (2017 – 87.000 getötete Frauen*) Frauen* ermordet. 58 Prozent dieser Gewalttaten wurden von Partnern oder Ex-Partnern begangen. Studien zeigen, dass diese Zahlen stetig steigen. Allein in Deutschland wird alle 3 Tage eine Frau* durch sexualisierte Gewalt ermordet (2019 – 135 ermordete Frauen*). Diese Taten beruhen auf einem patriarchalen System, welches Männer glauben lässt, sie hätten die Entscheidungsgewalt über den weiblichen Körper.

Wir werden diese Gewalttaten nicht unbeantwortet lassen. Denn ein Angriff auf eine – ist ein Angriff auf uns Alle!

Solidarität mit allen von sexualisierter Gewalt betroffenen Frauen*.

Ende dem Patriarchat!

Nach oben