Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der einzigartige und volle Klang von „GREBE“ zeichnet sich durch die Verwendung klarer Melodien, unkonventioneller Harmonien und intensiver Klänge aus. Die lebendigen Geschichten der warmen Stimme der Sängerin und Texterin Daria Assmus, werden durch unverwechselbare Gitarrensounds und den minimalistischen Einsatz elektronischer Geräte von Jan Krause unterstützt. In ihren jazzigen, gefühlvollen und mystischen Liedern entführt „GREBE“ euch in neblige Wälder oder sanft beleuchtete Lichtungen und lässt euch in einer fantasievollen Welt der Sehnsucht ertrinken.

Jetzt spenden: http://www.bonnlive.com

Mit freundlicher Unterstützung von Deutsche Telekom, Deutsche Post DHL Group, REWE, VRS Verkehrsverbund Rhein-Sieg, BTHVN 2020, Eventures, Kreativrudel & Farbton-Videos.

Eine Initiative von fünfdrei eventagentur & RheinEvents.

Kamera & Postproduktion: Mario Hickethier, Farbton Videos
Kamera: Frederic Hafner
Recording, Mixing & Mastering: Fabian Jehnen, WPM Studios
Licht- & Tontechnik: Eventures GmbH

Nach oben