Musikalischer Leseabend zum „Welttag des Buches“ - Magdeboogie
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Musikalischer Leseabend zum „Welttag des Buches“

26. April @ 19:00 - 20:30

5€

„Man redet immer vom Bauchgefühl, ich will aber mal vom Buchgefühl reden: Es ist der Moment, wenn man ein Buch gekauft, ausgeliehen oder geschenkt bekommen hat und man es aufschlägt, der einfach unverwechselbar ist.“ – Der Literaturwissenschaftler Stefan Müller liebt die Welt der Bücher von A wie Antiquariat bis Z wie Zeilenumbruch und spürt in „111 Gründe, Bücher zu lieben“ dem Reiz des gedruckten Wortes nach.

Er sinniert über erstaunliche Bestseller, die schönsten ersten Sätze von Romanen und das Vergnügen beim Sortieren eines Bücherregals. Aus übervollen Kisten kramt er Klassiker sowie fast vergessene Meilensteine hervor und nimmt den Leser mit auf eine literarische Reise durch die Epochen der Literatur. Dabei gibt er unzählige Lesetipps und bietet Gelegenheit, neue, alte, berühmte, berüchtigte und geliebte Schriftsteller und ihre Werke kennenzulernen oder wiederzuentdecken.

„111 Gründe, Bücher zu lieben“ kürt das Lesen zum besten Hobby der Welt und ist – insbesondere am „Welttag des Buches“ die Antwort auf die Frage: Was soll ich lesen? Dem Leseabend setzt Stefan Müller obendrein noch musikalisch eigenhändig an der Gitarre die (Lese-)Krone auf. Weitere Informationen zur Lesung erhalten Interessierte im Fabularium (Tel. 0391 2803988).

Eintritt: verm. 5 Euro

Details

Datum:
26. April
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
5€
Veranstaltungkategorien:
, ,
Website:
https://www.facebook.com/events/305261156814873/

Veranstaltungsort

Fabularium
Breiter Weg 10a
Magdeburg, 39104
+ Google Karte
Telefon:
+49 391 280 39 88
Website:
http://www.fabularium.de
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.