Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
»Bei Leuna sind viele gefallen, ja bei Leuna floss Arbeiterblut… «
Paul Werner Wagner im Gespräch mit Dr. Rainer Karlsch (Wirtschaftshistoriker) und Dr. Jörn Schütrumpf (Historiker)
Der Mitteldeutsche Aufstand vom März 1921 („Märzaktion“) war eine von linksradikalen Kräften entfesselte Arbeiterrevolte im Mansfelder Land und der Industrieregion um Halle. Die zentrale Figur des Aufstandes war Max Hoelz. Einen Schwerpunkt bildeten die von den Aufständischen besetzten Leuna-Werke. Auf dieses Chemiewerk konzentrierten sich die letzten Kämpfe.
Die „Märzaktion“ endete mit der Niederlage der Aufständischen…
Mehr zur Veranstaltung: dasnd.de/Maerzaufstand
Die Online-Veranstaltung wird am 31. März um 18 Uhr auf Youtube unter dem Link www.dasND.de/Sendung31032021 und auf der Startseite von www.nd-online.de zu sehen sein.
Nach oben