Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SchwarzRund hat 2016 ihren Afroqueeren Roman „Biskaya“ veröffentlicht, seitdem wurde sie in diversen Büchern, Magazinen und Zines publiziert. Auf schwarzrund.de findet ihr Artikel, Auftritte und alle Neuigkeiten. Ihr Forschungsschwerpunkt in den Gender Studies sind Interventionen, ihr neuer Podcast über un_sichtbare Behinderungen erscheint zweiwöchentlich auf allen bekannten Plattformen und mit UT auf rampereicht.de. Am 10.12.2020 erscheint ihre Afroqueere Novelle „Quasi“ im Ach je Verlag.

Schwerpunkt der Lesung sind ableistische und rassistische Ausgrenzungen in queeren Räumen.

9.12.2020, 20 Uhr
Online

Organisatorische Hinweise
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Zugangslink erscheint beizeiten auf unserer Website und unseren social-media-Kanälen.

In Kooperation mit dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen.

Nach oben