Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Er lauert wirklich überall: Alltagssexismus. Manchmal ist er wortgewalt(tät)ig, manchmal körperlich, manchmal subtiler, aber ganz sicher ist er immer daneben. In diesem Workshop wollen wir uns gegenseitig “bewaffnen” mit Werkzeugen, wie der Macht der Sprache, der Komik, von Mimik und Gestik und was uns sonst noch so einfällt, und die wir anwenden können in Momenten, die uns sprachlos machen, in denen wir uns ohnmächtig oder klein fühlen. Dem Alltagssexismus in den Po kneifen anstatt selbst gekniffen zu werden. Jaja: nicht immer nur nehmen, sondern auch mal geben!
Ein Selbstermächtigungs-Workshop nur für FLINTA*-Personen (also nicht für Cis-Männer)!
* ONLINE
* TEILNAHMEBEITRAG nach Selbsteinschätzung / Richtwert: euer eigener Stundenlohn mal drei (Stunden) / wenn ihr weniger oder nix geben könnt, ist auch okay.
* ANMELDUNG bis 30.03. per Mail an info (at) educat-kollektiv.org
Diese Veranstaltung ist der erste Termin im monatlichen „Educat Thementresen„, der immer am 1. Donnerstag im Monat zu verschiedenen Themen stattfindet.
Nach oben