Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

*ONLINE* Anarchie – der natürliche Zustand des Menschen?

31. Juli @ 19:30 - 21:00

In Zeiten von Krisen und Unsicherheit werden die Rufe nach alternativen Gesellschaftsformen und neuen Arten der Organisation lauter. Unzufriedenheit mit den bestehenden Systemen rüttelt die Menschen wach und schafft Raum für Neues. Doch oft hat der gewaltsame Ruf nach Veränderung zu Revolutionen geführt, und die Menschen fanden sich in einer Gesellschaft wieder, die ähnliche oder sogar schwerwiegendere Probleme aufwies.

Daher gilt es nun, einen kühlen Kopf zu bewahren und in Ruhe und Klarheit zu handeln. Zu diesem Anlass lädt der Salon Magdeburg zu einer Veranstaltungsserie mit offenem Gespräch über alternative Gesellschaftsformen ein.

In der ersten Veranstaltung geht es um Anarchie – doch was ist das eigentlich?
Ist es der direkteste Weg in Chaos und Bürgerkrieg? Oder ist es viel eher der natürliche Zustand des Menschen? Kann es einen kultivierten Anarchismus geben?

Nach einem Inputvortrag von Sophia Alt, die ihre Erzählung „Anarchie zum Frühstück“ vorlesen wird, werden wir mit euch ins Gespräch kommen und Antworten auf unter anderem diese Fragen suchen. Wir freuen uns auf eure Ideen, euer kritisches Urteil und was ihr sonst noch mitbringen mögt.

Der folgende Link wird euch zum Zoom-Raum führen: https://ovgu.zoom.us/j/99603814627

Technische Informationen:
Für die, die Zoom noch nicht kennen: Keine Angst, es ist ganz einfach. Ihr könnt entweder über euren Internetbrowser beitreten oder euch die Software vorher downloaden: https://zoom.us/
Diese startet dann automatisch, sobald ihr auf den Link zu unserem Raum klickt.
Eine Webcam braucht ihr nicht unbedingt – allerdings freuen wir uns, wenn wir ein paar Gesichter sehen. Allerdings ist ein Headset oder simple Kopfhörer von Vorteil.

Details

Datum:
31. Juli
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Website:
https://www.facebook.com/events/908153646371755

Veranstalter

Salon Magdeburg
E-Mail:
patrick.wentorp@posteo.de
Website:
https://www.facebook.com/SalonMagdeburg/