Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

*ONLINE* Digitale Ringvorlesung: Ein Virus verändert die Welt

30. Juni @ 18:15 - 19:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:15 Uhr am Dienstag stattfindet und bis 21. Juli 2020 wiederholt wird.

Die Corona-Krise stellt die Welt vor zahlreiche Herausforderungen. Welche medizinischen, wirtschaftswissenschaftlichen, theologischen oder philosophischen Fragen wirft unser Umgang mit der Pandemie auf? Dies ist das Thema der kommenden Ringvorlesung, die wir mit der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen gemeinsam veranstalten.
Wissenschaftler*innen aller Disziplinen werden einen virtuellen Vortrag via Zoom halten. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Chat. Seid dabei!

Wie kann ich teilnehmen?: Informationen findet ihr unter 👉 www.uni-goettingen.de/de/613408.html

Programm:

05. Mai: Klinische Forschung in Zeiten von Corona

12. Mai: Zorn Gottes, apokalyptische Prüfung und spirituell basierte Resilienz: Zum religiösen und esoterischen Umgang mit der Corona-Pandemie

19. Mai: Der Krankheit einen Namen geben – Albert Camus‘ Roman „La Peste“ von 1947

26. Mai: Smallpox Inoculation, and the Public Good

02. Juni: Das SIR Modell für Epidemien als Entscheidungshilfe

09. Juni: Mit Modellrechnungen der COVID-19 Ausbreitung auf der Spur

16. Juni: Biodiversität contra Corona – Was hat der Erhalt von Arten und ihren Lebensräumen mit der Covid-19 Pandemie zu tun?

23. Juni: Entscheiden unter Unsicherheit: Wie, wann und weshalb Regierungen auf die Corona-Pandemie reagieren

30. Juni: Mundschutz aus Perspektive der Aerosolchemie

07. Juli: Die Corona-Krise. Die Rolle von Medien, Politik und Wissenschaft aus Sicht der Deutschen

14. Juli: Auswirkungen von Pandemien auf Entwicklungsländer

21. Juli: Unkonventionelle Ideen zur Eindämmung von Epidemien und die Rolle zufälliger Fluktuationen aus Sicht eines Physikers

👉 www.uni-goettingen.de/de/programm/624752.html

Details

Datum:
30. Juni
Zeit:
18:15 - 19:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/303184137337684/