Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zielgruppe:
FLINTA-Studierende und -Nachwuchswissenschaftler:innen (FLINTA bezeichnet „Frauen, Lesben, inter-, nicht-binäre, trans- und agender“-Personen)

Ob im familiären oder professionellen Umfeld, in Freund:innenkreisen oder auf dem Weg zum Supermarkt – FLINTA werden ständig mit antifeministischem, sexistischem oder misogynem Handeln konfrontiert und müssen sich deshalb dazu verhalten. Oftmals bleibt dabei das eigene Wohlergehen auf der Strecke. In diesem Workshop sollen diverse Strategien von Selbstfürsorge bis hin zu Self-Empowerment besprochen und erprobt werden.

Wenke Unger hat Soziale Arbeit an der Universität Kassel studiert und sieht ihre Schwerpunkte in der Arbeit mit Geflüchteten sowie in der Frauensozialarbeit. 2014/2015 arbeitete sie für die NGO Udavi Society in Chennai (Indien) für die sie, Projekte für Frauen und Kinder entwickelte und umsetzte.
Pauline Seuß hat Kulturwissenschaften in Leipzig und Kultur- und Sozialanthropologie in Wien studiert. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Migrations- und Rassismusforschung, Diversity und Queer Studies. Sie gibt Workshops zu Rechtsextremismus und macht einen feministischen Podcast.

Was ist eigentlich das (F)EMPOWERing Zertifikat?
Wir freuen uns, die dritte Runde unseres Qualifizierungsprogramms für Nachwuchswissenschaftler:innen und Studierende anzukündigen. Im Fokus des Zertifikats im Wintersemester 21/22 steht – wie mehrfach gewünscht – das Thema Resilienz, Empowerment und eine kritische Reflexion von Privilegien. Dazu bieten wir interaktive Workshops zu den Themen Genderidentität, Empowerment sowie Diversität und Allyship für Menschen mit und ohne Diskriminierungserfahrung(en) an. In vier spannenden Seminaren wollen wir eure Kompetenzen hinsichtlich der sogenannten „Soft Skills“ wie emanzipatorisches Selbstverständnis, Empathie und Vielfalt stärken.

Wie erlangt ihr das Zertifikat?
Wenn Ihr an zwei der vier Veranstaltungen teilnehmt, bekommt ihr das (F)EMPOWERing Zertifikat zu all dem neuen Wissen und Können gleich mit dazu!

Hinweis zur Anmeldung:
Teilnahmeplätze sind begrenzt, bitte achten Sie auch auf Anmeldefristen.
Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung über das Anmeldeformular an.

Share This Story, Choose Your Platform!