Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Das Future Music Camp ist ein Tagungsformat rund um spannende Zukunftsthemen der Musikwirtschaft, in dem gleichermaßen Vorträge, Talks, Showcases, Diskussionen und Sessions realisiert werden können. Dabei referieren zum einen Vordenker:innen zu innovativen Themen, zum anderen werden aktuelle Fragestellungen in von den Teilnehmer:innen organisierten Sessions vorgestellt und diskutiert.
Vom 15. – 16. April 2021 findet das elfte Future Music Camp als digitale Veranstaltung statt.
Der inhaltliche Schwerpunkt des kuratierten Teils des Future Music Camps 2021 dreht sich um das Label, modernes Produktmanagement und beleuchtet aktuelle Entwicklungen im Bereich Streaming, Podcasts und Videoplattformen.
Für die Keynotes sind folgende Speaker bestätigt: Nikoo Sadr (The Orchard), Jonas Röhrscheid (Sony), Tina Jürgens (zebra-audio), Kushal Patel (Music Ally), Johannes Middelbeck (DRIVE beta), Dr. Sophie Brüggemann (Pearson), Simone Schiborr (Deezer), Matthias Strobel (Music Tech Germany) & Ruwen Wieman (Freelance Data Scientist).
Eröffnet wird das Future Music Camp 2021 mit einem Keynote-Interview mit dem Künstler ’saib.‘ und dem französischen Label Délicieuse Musique zu DIY-Strategien und dem Lo-Fi Hip Hop Business.
Neben den von uns kuratierten Keynotes bestand auch 2021 wieder die Möglichkeit, im Rahmen des ‚Call for Speakers‘ Sessions einzureichen. Das finale Sessionprogramm findet ihr hier: https://www.futuremusiccamp.de/sessions-2021/
Die Anmeldung zum Future Music Camp ist kostenlos und weiterhin geöffnet.
Nach oben