Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Egal wie wir leben oder lieben – emotionale Arbeit fällt immer dann an, wenn wir mit anderen Menschen in Beziehungen treten. Beziehungen aufzubauen, aufrechtzuerhalten oder zu beenden, ist nicht selbstverständlich. Häufig passiert all das dennoch unbewusst oder wird nicht sichtbar. Die Art und Weise, emotionale Arbeit zu verrichten oder welchen Stellenwert wir ihr geben, ist unterschiedlich und in unserer Gesellschaft ungleich verteilt. Wer kümmert sich und wer kümmert sich nicht? Wir wollen in den hintersten Ecken des vermeintlich Privaten rumstöbern, “best practice” – Rezepte schreiben und uns darüber austauschen, wie wir uns neu aufeinander beziehen wollen.

* ONLINE

* TEILNAHMEBEITRAG nach Selbsteinschätzung / Richtwert: euer eigener Stundenlohn mal drei (Stunden). Wenn ihr weniger oder nix geben könnt, ist auch okay.

* ANMELDUNG bis 03.05. per Mail an info@educat-kollektiv.org. Ihr erhaltet erst nach Anmeldung und Zahlungseingang den Zugangslink!

* MEHR INFOS findet ihr auf unter:
https://www.educat-kollektiv.org/i-dont-care-emotionale-arbeit-in-beziehungen/

Diese Veranstaltung ist der zweite Termin im monatlichen „Educat Thementresen“, der immer am 1. Donnerstag im Monat zu verschiedenen Themen stattfindet.