Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Vortrag im Rahmen der Reihe „(un)sichtbare Klasse?!“

Rassismus und Klassismus sind “ineinandergreifende Systeme” und ideologisch eng verwandt. Das gilt schon, seit es den Begriff der “Rasse” gibt. Rechte Vordenker*innen wie Thilo Sarrazin beschreiben beispielsweise “die Unterschicht” und “Türken und Araber” in Deutschland mit fast identischen Begriffen. In diesem Vortrag soll daher gezeigt werden, wie diese beiden Diskriminierungsformen zusammenwirken.

Die Veranstaltung wird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt.

Keine Anmeldung notwendig.
https://uni-koeln.zoom.us/j/98700357946

Gefördert durch den Diversity-Projekt-Fond der Universität zu Köln.

Weitere Vorträge der Reihe „(un)sichtbare Klasse“:

https://www.facebook.com/events/3237265969733920
Nach oben