Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wer war Lothar von Trotha, wofür steht eigentlich EDEKA und wann haben sogenannte „Indien-Schauen“ in Magdeburg stattgefunden? Und was hat all dies mit mir und unserer heutigen Gesellschaft zu tun? Diesen Fragen wollen wir in unserer Online-Stadtführung zu Spuren des Kolonialismus in Magdeburg nachgehen. Gemeinsam „reisen“ wir zu verschiedenen prägenden Orten im Stadtbild Magdeburgs und erfahren über deren koloniale Vergangenheit. Gleichzeitig werden wir einen Bezug herstellen zu aktuellen Debatten um Rassismus und (Post-)Kolonialismus.

Die Stadtführung haben wir in den vergangenen Jahren mit unserem Bildungsteam bereits häufig „live“ durchgeführt, nun verlegen wir sie ins Digitale! Seid dabei und lernt eure Stadt von einer ganz neuen Seite kennen!

Den Zugangslink zur Online-Veranstaltung erhaltet ihr per Mail. Anmeldung unter: kino-global[at]weltladen-magdeburg.de

Nach oben