Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dass wir uns gerade weniger bewegen, heißt nicht, dass soziale Themen uns nicht weiterhin bewegen.
Sozial Engagierte fragen sich auch in diesen Zeiten, was es bedeutet, das eigene Engagement gendersensibel, rassismuskritisch und vielfaltsoffen zu gestalten.

Daher bieten wir im Februar 2021 weitere zweistündige Webseminare an, die Einstieg, Austausch und Impulse dazu geben wollen.

Webseminar „Vielfaltsoffener werden“
Donnerstag | 25.02.2021 | 17-19 Uhr |

Was bedeutet Vielfaltsoffenheit eigentlich? Wie offen bin ich für Vielfalt und wie verschlossen sind die Strukturen? Wie kann Vielfaltsoffenheit gelingend gestaltet werden?

Die Veranstaltungen richten sich an Interessierte und Einsteiger*innen im Themenfeld.

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie fest vorhaben, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Sie können sich für ein oder mehrere Seminare anmelden.

Die Webseminare finden über die Plattform zoom statt – vor der Veranstaltung bekommen Sie einen Link zur Teilnahme zugeschickt. Alles was Sie brauchen ist ein internetfähiges Gerät, ein Headset und eine Webcam.

Referent*innen-Team: Tinka Greve und Manfred Brink (Projekt vielgestaltig* / VNB e.V.)

Wie kann ich mich anmelden?
Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular des VNB an:

https://www.vnb-ev.de/index.php?module=014000&dat=14935

Was kostet die Teilnahme?
Dank der Förderung durch den europäischen Asyl-, Migrations- und Integrations-Fonds (AMIF) sowie durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung ist die Teilnahme an den Webseminaren kostenfrei.

Eine Kooperationsveranstaltung von Netzwerk Integration NETWIN 3 im VNB NordWest, INTAKT Syke und Projekt vielgestaltig* – Bildung für gendersensible Vielfaltsgestaltung (VNB e.V.).

Sie wollen mehr über den VNB erfahren?
www.vnb.de

Sie wollen mehr zum Projekt vielgestaltig* erfahren?
www.projekt-vielgestaltig.de