Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

am 30.03. und 01.04.2021 von 16 bis 19 Uhr (online)

Dir macht es Spaß, Fotos mit deinem Smartphone oder deiner Kamera zu machen? Du willst mehr darüber wissen, wie deine Fotos noch besser aussehen können? Grundlegende Tipps und Techniken dazu kannst du in diesem Workshop lernen!

Du erfährst, welche Techniken du beim Fotografieren einsetzen kannst, um ein Foto noch besser aussehen zu lassen!

Im ersten Teil des Workshops wollen wir uns grundlegend mit dem Begriff der Fotografie
auseinandersetzen und eure ersten eigenen Erfahrungen in der Fotografie besprechen! Danach beschäftigen wir uns mit grundlegenden Techniken wie dem Bildaufbau und Kontrasten.
Daneben wollen wir euch ein paar Tools zeigen, mit denen ihr eure Bilder bearbeiten könnt.

Im zweiten Teil des Workshops geht es explizit um eure Interessen und Wünsche, beispielsweise: Wie erarbeite ich ein interessantes Selfie oder wie setze ich meine Bildidee am besten um?

Es werden keine Vorkenntnisse erwartet. Nur Interesse an der Fotografie! Du kannst dir aber schon Snapseed oder Lightroom für dein Handy herunterladen, wenn du mit Smartphone fotografierst. Wenn du eher mit Kamera fotografierst, kannst du dir das Bildbearbeitungsprogramm GIMP herunterladen.

Als Referenten haben wir Friedrich Schuster eingeladen. Hier stellt er sich kurz vor:

Ich bin Friedrich Schuster (25) und studiere im fünften Semester Fotografie in Berlin an der Neuen Schule für Fotografie. In meiner Arbeit fokussiere ich mich vor allem auf die analoge Porträt– und Dokumentarfotografie. Ich bin seit 2016 medienpädagogisch aktiv. Erst bei dem Kinder- und Jugendverband „Junge Medien Thüringen e.V“ und seit 2019 arbeite ich als freier Teamer in der Jugendbildungstätte Kurt-Löwenstein.

Interessiert? Hier noch einmal alles auf einen Blick:

Wann? 30.03. und 01.04.2021 (die Termine bauen aufeinander auf)
Wo? Online (Der Link zur Veranstaltung wird nach der Anmeldung zugesendet.)
Kosten? Für dich kostenfrei!

Nach oben