Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Q. goes Innenstadt. Vom 02. bis 15. August bespielen die beiden Q.Hof Künstler*innen Sari Pietro und Christoph Ackermann den „Buckau Laden“ mit einer Gemeinschaftsausstellung.

Die Vernissage findet bereits am Sonntag den 02. August ab 15:00 Uhr statt. Musikalisch begleitet wird die Ausstellungseröffnung von den „Monorebels“.

Pietro und Ackermann betreiben seit 5 Jahren ihre Ateliers im Q.Hof (Kunst- und Handwerker Hof) auf dem Werk4 Gelände in Magdeburg.

Teile der Ausstellung:
the ever changing – Ausstellungsbeitrag der Künstlerin Sari Prieto. „the ever changing“ lädt Sie dazu ein, in sich hineinzublicken und herauszufinden, wohin die eigene Reise gehen soll und wie unterschiedlich die Wege sein können ein Ziel zu erreichen.

Sari Prieto
freischaffende Künstlerin u. Gebärdensprachdolmetscherin
mail: sariprieto@gmx.de
instagram: www.instagram.com/this_is_sari_q

TRN – Förmlichkeit / Arbeiten des Künstlers Christoph Ackermann. Hier treffen Malerei, Objekt-Scans, Architekturfotografie und Vektor-Grafiken zu einer besonderen Symbiose aufeinander. Über mehrere Ebenen wirkt jedes Medium durch das andere, gibt neue Räume frei, beschneidet, Transparenzen addieren sich – Schnittmengen entstehen, welche die Flächen zu einer neuen grafischen Einheit entstehen lassen.

Christoph Ackermann
Dipl. Designer / freischaffender Künstler
web: www.in-die-fluten.de
mail: kontakt@in-die-fluten.de
instagram: www.instagram.com/indiefluten

Q.Hof
Kunst- und Handwerker Hof
Brauereistr. 4 – 39104 Magdeburg / Buckau
(Werk4 Gelände)

Web: www.qhof-ateliers.de
Mail: q.hof@werk4-md.de

Instagram:
www.instagram.com/q.hof
Facebook: www.facebook.com/KunstundHandwerkerHof

Nach oben