Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GASTSPIELE IM OPERNHAUS

Als der junge Erfolgsautor Erich Kästner am Dresdner Bahnhof zur schneebedeckten Zugspitze aufbricht, hofft er, endlich eine Geschichte zu Papier zu bringen, die im Winter spielt. Walter Sittlers Programm erzählt Kästners Lebensgeschichte in Form einer Winterreise, von den 1920ern bis zum Silvesterabend 1945. Und Erich Kästner wäre nicht der Dichter, als der er geliebt und geschätzt wird, würde er das Sujet »Weihnachten« nicht nutzen, um dabei seinen analytischen Blick auf die Zeit und den Menschen zu richten.

Sa. 27. 11. 2021 | 19.30 Uhr | Opernhaus/Bühne

Weitere Gastspiele findet ihr auf unserer Webseite:
https://www.theater-magdeburg.de/spielplan/extras/sz-20212022/gastspiele/

Foto: Steffi Henn

Share This Story, Choose Your Platform!