Warum sind sie wieder da? ... Buchvorstellung - Magdeboogie
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Warum sind sie wieder da? … Buchvorstellung

15. Juni @ 17:00 - 19:00

> Wie der Aufstieg der extremen Rechten an den Universitäten vorbereitet wurde <

Der Aufstieg der AfD und das immer dreistere Auftreten der Neonazis empören Millionen Menschen. Doch warum sind die Faschisten sieben Jahrzehnte nach dem Fall des Dritten Reiches wieder da? Ohne die scharfen Veränderungen in Politik, Staatsapparat und Geistesleben zu untersuchen, kann man das nicht verstehen.

Mit der Zuspitzung internationaler Konflikte und der Verschärfung sozialer Spannungen kehren die deutschen Eliten zur Großmachtpolitik und zu den diktatorischen Herrschaftsformen der Vergangenheit zurück. Die Große Koalition rüstet systematisch auf und setzt die Flüchtlingspolitik der AfD in die Tat um.

An den Universitäten werden in wachsendem Maße die Verbrechen der Nazis verharmlost und rechtsradikale Standpunkte salonfähig gemacht. Rechtsextreme Professoren, wie Jörg Baberowski von der Berliner Humboldt-Universität, werden vehement gegen studentische Kritiker verteidigt. In diesem Klima wächst die AfD, die in der Polizei, im Militär und im Geheimdienst zahlreiche Unterstützer hat.

Das Buch »Warum sind sie wieder da?« geht diesen Fragen sorgfältig nach. Der Autor Christoph Vandreier ist als stellvertretender Vorsitzender der Sozialistischen Gleichheitspartei aktiv am Kampf gegen die rechte Offensive beteiligt. Er erklärt, weshalb der Kampf gegen rechts eine sozialistische Perspektive erfordert.

Details

Datum:
15. Juni
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungkategorien:
,
Website:
https://www.facebook.com/events/2029173797391974/

Veranstaltungsort

OvGU Geb. 16 Raum 54
Denhardtstraße
Magdeburg, 39106
+ Google Karte
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.