August, 2022

202227Aug14:0019:00Auflösung: Theaterfundus der Compagnie MagdeburgTheaterfundus Compagnie Magdeburg14:00 - 19:00

Flohmarkt

Event Details

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Freunde des Theaters!
Verehrte Liebhaber des Flohmarktes!
 
Ich will Sie/Euch über die Auflösung eines Theaterfundes der Freien Szene informieren:
In Magdeburg in der kleinen Schulstraße, unweit der Agentur für Arbeit und der Festung Mark und der Bibliothek der Universität, existiert seit 2013 ein Theaterfundus, den die Compagnie Magdeburg, Bernd Kurt Goetz und Ekkehard Schwarz betrieben und der letztgenannte mit so viel Eifer, dass der Ort auch manchem als Ekkes Fundus bekannt ist.
Insgesamt existiert der Fundus an wechselnden Orten seit ca. 1993.
Dieser Fundus muss aufgelöst werden, weil die Örtlichkeit/der Baugrund anderen Zwecken zugeführt wird.
 
Es handelt sich aber nicht nur um einen profanen Fundus, sondern auch um einen Ort, wo man die seltsamsten Dinge finden kann, etwa wie auf einem Flohmarkt  und unter Umständen auch gar nichts:  
Requisiten aller Art  … Petroleumlampen  … diverse andere Lampen … Nähmaschinen ….. Schreibmaschinen … Stühle … verschiedenen Behältnisse und Koffer …. Schrauben … Werkzeuge … Pavillons … Klammerbeutel mit Klammern …. Puppen … Kunstblumen … Bierhumpen … Saiteninstrumente … Geschirrutensilien …. Kostüme …. Kleidungsstücke aller Art … Stoffe … Aufsteller … Weihnachtsdinge … und … und … und … vieles ist auch nicht wirklich beschreibbar …
 
Wie geht die Auflösung vor sich?
Am Sonnabend, dem 27. August, und Sonntag, dem 28. August, finden jeweils von 14 bis 19 Uhr
Tage der offenen Tür statt. Aber jeder Interessent kann sich jederzeit ab sofort mit Bernd Kurt Goetz in Verbindung setzen und seine Fragen und Interessen vorbringen bzw. auch den Fundus nach Vereinbarung besuchen:
0170 700 41 40
0391 733 71 58
kabagoetz@gmx.d
 
Uns ist auch geholfen,
wenn die Kunde von der Auflösung weitergesagt wird!
Danke!
 
Für jedes Teil, welches aus dem Fundus entnommen wird, erwarten wir, wenn der Wert nicht wirklich taxierbar ist, mindesten zwei Euro, um so zumindest einen symbolischen Betrag zur Auflösung zu leisten.
 
Mit besten Grüßen
i.A. Goetz

Mehr

Zeit

(Samstag ) 14:00 - 19:00

Ort

Theaterfundus Compagnie Magdeburg

Kleine Schulstraße

Hinterlasse einen Kommentar

3 × 2 =

Nach oben