Save-the-Date: Feminismus, Elternschaft & Utopien einer befreiten Gesellschaft | Lesung

202202Jun18:0020:00Save-the-Date: Feminismus, Elternschaft & Utopien einer befreiten Gesellschaft | LesungCampus Otto-von-Guericke-Universität Festzelt vor Gebäude 18, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg18:00 - 20:00

Event Details

Das gerade erschienene „Handbuch Feministische Perspektiven auf Elternschaft“ vereint 50 Stimmen des Feminismus zu bisher marginalisierten Themenfeldern im deutschsprachigen Diskurs, so z. B. Trans Elternschaft, begleitete Elternschaft oder rassismuskritische Perspektiven auf Elternschaft.

Gemeinsam mit Alicia Schlender, einer der Herausgeber*innen sowie einer der Autorin*innen des Buches, Tina Jung, möchten wir das Handbuch vorstellen sowie den Fragen nachgehen, was Elternschaft mit Feminismus zu tun hat und wie feministische Utopien eines guten Lebens mit Kindern und einer befreiten Gesellschaft aussehen können.

Die Lesung ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem KgKJH, dem Volksbad Buckau, c/o Frauenzentrum Courage, der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt und Dr.in Tina Jung, der Marianne-Schminder-Gastprofessorin für Geschlechterforschung an der Uni Magdeburg und findet im Rahmen unserer Jubiläumsveranstaltung „20 + 1 Jahre Koordinierungsstelle“ statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen zum Handbuch gibts hier:

https://www.alicia-schlender.de/
https://feministische-eltern.de/

https://www.facebook.com/events/969158050453899/

Mehr

Zeit

(Donnerstag) 18:00 - 20:00

Ort

Campus Otto-von-Guericke-Universität Festzelt vor Gebäude 18, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg

Hinterlasse einen Kommentar

3 × eins =

Nach oben