SinusTon: Mikrophonie *entfällt kurzfristig*

202227Okt19:3022:30SinusTon: Mikrophonie *entfällt kurzfristig*Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg19:30 - 22:30

Event Details

MUSIK VON KARLHEINZ STOCKHAUSEN

oh ton ensemble Oldenburg

In der MIKROPHONIE I versetzen Spieler ein großes Tamtam mit verschiedensten Materialen in Schwingung; zwei Spieler bewegen Mikrophone mit der Hand über die Tamtamfläche; eine dritte Gruppe von Spielern transformiert mit elektrischen Filtern und Reglern die aufgenommenen Schwingungen, die gleichzeitig zum Originalklang des Tamtams über Lautsprecher wiedergegeben werden. So können beliebige Klangquellen (traditionelle Instrumente, Schallereignisse irgendwelcher Natur) in eine nach Kohärenz strebende Klangkomposition integriert werden, und der Dualismus zwischen Instrumentalmusik und elektronischer Musik verschwindet.

1990 gegründet, interpretiert das oh ton-Ensemble aus Oldenburg vorwiegend Musik der letzten 20 Jahre, vergibt Kompositionsaufträge (z.B. an Xenakis, Hespos,…) und spielt Uraufführungen (z.B. Stockhausen, Oehring…) und diverse deutsche Erstaufführungen (Birtwistle,K. Huber…).
Die Konzertprogramme lassen Raum für ungewöhnliche Besetzungen und reichen von solistischen Aufführungen bis zur Kammerorchesterbesetzung.
Eine besondere Beschäftigung mit der Musik von Karlheinz Stockhausen resultiert aus der Tatsache das einige Musiker der Besetzung über viele Jahre mit dem Komponisten persönlich gearbeitet haben.

Karlheinz Stockhausen (1928-2007):

MIKROPHONIE I
für Tamtam, zwei Mikrophone, zwei Filter und Regler (1964)

TELEMUSIK
elektronische Musik (1966)

10,- erm. 8,- €*
*im Vorverkauf fallen Gebühren an

Volksstimme Service-Center, Tourist Information, Kartenhaus im Allee Center
Tickethotline: 0391.540 6777

https://www.facebook.com/events/811374456772161/

Mehr

Zeit

(Donnerstag) 19:30 - 22:30

Ort

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg

Hinterlasse einen Kommentar

vier × fünf =

Nach oben