🎨 Ausstellung: Körper und Anderes – Körperlichkeit – irgendwie anderes

Fr08März19:30Fr22:30🎨 Ausstellung: Körper und Anderes – Körperlichkeit – irgendwie anderesVolksbad Buckau19:30 - 22:30(GMT+01:00)

Event Details

🎨 Ausstellung: Körper und Anderes – Körperlichkeit – irgendwie anderes
Künstler*innenduo Cara Nimführ und Nele Drathen präsentiert gemeinsame Acryl-Ausstellung im Volksbad Buckau 🖌️

Vernissage: 8. März 2024, 19.30 Uhr im Volksbad Buckau
Die Künstlerinnen Cara Nimführ und Nele Drathen laden Kunstinteressierte herzlich zur Vernis-sage am 8. März 2024 um 19.30 Uhr ihrer gemeinsamen Ausstellung „Körper und Anderes – Körperlichkeit – irgendwie anderes“ im Volksbad Buckau ein.
Seit fast zwei Jahren teilen die beiden Künstlerinnen nicht nur ihre Wohnung, sondern auch ihre Leidenschaft für die Malerei. Die Ausstellung gewährt einen Einblick in ihre neuesten Werke, die vorwiegend in Acryl entstanden sind und die Vielfalt von Darstellungen von Akt und Schatten-spielen präsentieren.
Die Vernissage bietet die Gelegenheit, die Künstlerinnen persönlich zu treffen und mehr über ihre kreativen Prozesse zu erfahren. Cara Nimführ, geboren 1999 in Schwäbisch Gmünd und derzeit in Magdeburg studierend, kombiniert gerne verschiedene Medien in ihren Bildern. Nele Drathen, geboren 1998 in Mainz und ebenfalls in Magdeburg studierend, entdeckte früh in ihrer Kunstkar-riere Acryl als Hauptmedium und lässt sich von Emotionen inspirieren.
Die Ausstellung im Volksbad Buckau ist ab dem 8. März während der Öffnungszeiten zugänglich und bietet Interessierten die Möglichkeit, die Acryl-Werke der beiden Künstlerinnen kennenzu-lernen.

📍 𝗩𝗲𝗿𝗮𝗻𝘀𝘁𝗮𝗹𝘁𝘂𝗻𝗴𝘀𝗱𝗲𝘁𝗮𝗶𝗹𝘀:
𝗧𝗶𝘁𝗲𝗹: „Körper und Anderes – Körperlichkeit – irgendwie anderes“
𝗞ü𝗻𝘀𝘁𝗹𝗲𝗿𝗶𝗻𝗻𝗲𝗻: Cara Nimführ und Nele Drathen
𝗩𝗲𝗿𝗻𝗶𝘀𝘀𝗮𝗴𝗲: 8. März 2024, 19.30 Uhr
𝗢𝗿𝘁: Volksbad Buckau, Karl-Schmidt-Straße 56, 39104 Magdeburg-Buckau
𝗔𝘂𝘀𝘀𝘁𝗲𝗹𝗹𝘂𝗻𝗴𝘀𝗱𝗮𝘂𝗲𝗿: 8. März bis 12. April 2024 (während der Öffnungszeiten)

Wir freuen uns auf euren Besuch. 🎨✨ #Kunstausstellung #VolksbadBuckau #AcrylArt

Zu den Künstler*innen:
Cara Isabel Nimführ (*1999 in Schwäbisch Gmünd) lebt und studiert in Magdeburg. Sie malt hauptsächlich mit Acryl, aber kombiniert auch gerne unterschiedliche Medien in ihren Bildern. Ihre Motive enthalten häufig verschiedene Darstellungen von Akt und Schattenspielen.
Nele Drathen (*1998 in Mainz) lebt und studiert in Magdeburg. Mit dem Malen hat sie während der Mittelstufe angefangen und hat schon früh Acryl als Hauptmedium für Ihre Kunst entdeckt. Inspiration für ihre Kunst liegt in der Arbeit mit Emotionen.

https://www.facebook.com/events/1149899315993079/

Mehr

Zeit

(Freitag) 19:30 - 22:30(GMT+01:00)

Ort

Volksbad Buckau

Nach oben