Reportagen2021-04-06T16:29:25+02:00

Lebensorte

„Die Texte sind unter Leitung von Dr. Christa Pfafferott im Winter 2019 und 2021 jeweils im Seminar „Journalistische Textproduktion“ an der Hochschule Magdeburg-Stendal entstanden.

Orte, Plätze, Räume. Das ist die Welt, in der Begegnungen stattfinden, in der wir uns bewegen, denken, lachen, lieben und Erfahrungen machen. Der Raum prägt unser Zuhause und setzt den Rahmen, in dem unser Leben stattfindet. Inspiriert durch Orte wie dem Hasselbachplatz und anderen Plätzen in und um Magdeburg haben sich Journalismus-Studierende der Hochschule Magedburg-Stendal auf die Suche nach Begegnungen gemacht.

2019 fand dies noch uneingeschränkt auf dem Hasselbachplatz statt. Die Reportagen zeigen das vielfältige Leben rund um den Platz. Es sind eindringliche Reportagen, die etwa die Straßenreinigung früh morgens begleiten, aus einem Brautmodengeschäft oder vom Nachtleben erzählen.

Im Winter 2021 haben die Studierenden die Erfahrung gemacht, wie sich ihr Raum durch die Corona-Pandemie verändert hat. Der Bewegungsradius ist kleiner geworden, die Möglichkeiten darin haben sich geändert. In diesen Begrenzungen haben sie in Magdeburg an Plätzen und bundesweit Begegnungen gemacht, die das Leben von Familien, Kindern und Jugendlichen, von Restaurantbetreiber*innen im Lockdown beleuchten. Oft nehmen diese Geschichten ganz besondere Blickwinkel in dieser Zeit ein. Und sie erzählen auch von Orten, die alle Zeit überdauern. Wie einem Friedhof oder von dem Gebiet, das eine Postbotin jeden Tag abläuft. 

Den Geschichten ist gemeinsam, dass sie zeigen, wie Orte unsere Wirklichkeit prägen. Und dass es mit Orten so wie mit Menschen ist. Oft überraschen uns am meisten die, von denen wir es am wenigsten erwarten. 

Wir wünschen allen viel Spaß beim Lesen – und vielleicht einen neuen Blickwinkel auf Ihren Raum, in dem Sie sich bewegen.“ 

Christa Pfafferott, Seminar-Leitung

Startpilot zum Schichtbeginn – von Morwenna Lehmann

1. April 2021|

Eine Reportage über den Alkoholkonsum in Handwerksbetrieben  Es riecht nach Bier, Zigaretten und Urin. Drei Männer stoßen mit Sterni an und grölen laut. Trotz der Kälte versammeln sich auf einer heruntergekommenen schwarzlackierten Bank. Sie ist ganz links platziert neben [...]

Auf der Strecke bleiben – von Alexandra Schaller

1. April 2021|

Das Prinzip des Kreisverkehrs ist einfach: Um eine Mittelinsel verläuft eine  Kreisfahrbahn. Autos fahren rein. Blinken. Fahren raus. Autofahrer:innen müssen nicht  lange anhalten, daher kommt es seltener zu Staus. Doch bei mangelnder  Aufmerksamkeit ist das Unfallrisiko dennoch erhöht.   Schwenk [...]

Pubertierend auf dem Spielplatz – von Paola Mester

1. April 2021|

Dumpfe Bässe, tiefe Stimmen, klare Beats.  Deutschrap. Eine Musikbox und vier Jugendliche inmitten eines verlassenen Spielplatzes. Alle etwa gleich alt, sitzen sich gegenüber und albern rum. Außer den drei neuen Bänken gibt es hier kaum etwas. Übereinander gelagerte Holzbalken dienen als Klettergerüst und eine [...]

Nach oben