11. Landesweiter Tag der Genderforschung:Konflikte, Krisen, Kriege. Feministische Perspektiven

202216Nov15:0016:0011. Landesweiter Tag der Genderforschung:Konflikte, Krisen, Kriege. Feministische PerspektivenOtto-von-Guericke-Universität Magdeburg15:00 - 16:00

Event Details

Programm (in Planung):

16. November 2022
Keynote Prof.in Dr.in Gundula Ludwig | Center Interdisziplinäre Geschlechterforschung Innsbruck (CGI), Universität Innsbruck

„Multiple Krisen und ihre Verdichtungen. Feministische Gegenwartsdiagnosen.“(AT)
Der Vortrag findet online statt

17. November 2022, 10 bis 18.30 Uhr

Vorträge, Posterausstellung, Podium und World Café sowie ein besonderer Programmpunkt zur Würdigung des Schaffens von Prof.in Dr.in Eva Labouvie, Professorin für Geschichte der Neuzeit mit dem Schwerpunkt Geschlechterforschung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Die Programmpunkte finden teilweise hybrid statt

Der 11. Landesweite Tag der Genderforschung ist eine Kooperationsveranstaltung von:

Prof.in Dr.in Tina Jung (Marianne-Schminder-Gastprofessorin der OVGU Magdeburg)
Dr.in Dayana Lau (gender*bildet MLU Halle-Wittenberg)
Dr.in Sarah Czerney (FEM POWER LIN Magdeburg)
Kerstin Schmitt (FEM POWER HS Merseburg)
Annika Sominka (FEM POWER Burg Giebichenstein)
sowie der Koordinierungsstelle Genderforschung & Chancengleichheit Sachsen-Anhalt
Anmeldung: www.hs-merseburg.de/fempower/anmeldung

https://www.facebook.com/events/2016429385412371/

Mehr

Zeit

(Mittwoch) 15:00 - 16:00

Ort

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Hinterlasse einen Kommentar

4 + 9 =

Nach oben