FINISSAGE | Das Pi-Projekt

Sa16Dez14:00Sa17:00FINISSAGE | Das Pi-ProjektForum Gestaltung14:00 - 17:00(GMT+01:00)

Event Details

DAS PI-PROJEKT

ZEICHNUNGEN VON KORVIN REICH
KLANGINSTALLATION VON C. RENÉ HIRSCHFELD
Beide Künstler sind zur Finissage anwesend und freuen sich auf Gespräche mit dem Publikum (14 bis 16 Uhr).

Korvin Reich präsentiert eine Serie von Zeichnungen im Großformat. Thematisiert werden sowohl die Zahlenfolge und der Kreis an sich, aber auch die Widerspiegelung des mathematische Phänomens in anderen Bereichen (z. B. Riemann-Zeta-Funktion und Leibnitz-Reihe) sowie die Beschäftigung mit der Darstellbarkeit des Unendlichen. Die Handzeichnung ist Korvin Reichs bevorzugtes Gestaltungsmittel. Allerdings ist die Art der Darstellung oft so detailreich oder exakt, dass sie teilweise an Computerdarstellungen erinnert. Den Betrachter auf diese Weise aufs Glatteis zu führen, ist durchaus beabsichtigt. Die Ebenen von Anschein und Wirklichkeit werden hierbei hinterfragt.

Die 52-minütige Klanginstallation π – Klang der Unendlichkeit? von C. René Hirschfeld wurde digital erarbeitet und erklingt über Lautsprecher, enthält jedoch auch verarbeitete analoge Klänge und Passagen sowie sparsam eingesetzte musikalische Zitate aus Zeiten vor der Digitalisierung: Verweise an Komponisten der Vergangenheit, deren Musik in besonderer Weise Transzendenz und Unendlichkeit zu spiegeln scheint. Zudem wurden Texte von Giordano Bruno und Nicolaus von Kues eingearbeitet.

Beide Werke, das bildnerische und das musikalische, entstanden eigenständig und finden – in der Tradition von John Cage und Merce Cunningham – in der gleichzeitigen Präsentation zu einander und somit gleichermaßen zu einer neuen Ebene in der Wahrnehmung.

Korvin Reichs Arbeit an den Zeichnungen wurden gefördert durch ein Arbeitsstipendium der Investitionsbank Sachsen-Anhalt.

Die Erarbeitung von C. R. Hirschfelds Klanginstallation wurde gefördert durch ein Arbeitsstipendium vom Musikfond des Bundes.

Die Ausstellung „Das Pi-Projekt“ war Teil des Festivals FELICIA im Gesellschaftshaus Magdeburg.

https://www.facebook.com/events/165381429966681/

Mehr

Zeit

(Samstag ) 14:00 - 17:00(GMT+01:00)

Ort

Forum Gestaltung

Nach oben