IN HÜLLE UND FÜLLE

Do27April17:00Do18:00IN HÜLLE UND FÜLLEVolksbad Buckau17:00 - 18:00(GMT+02:00)

Event Details

____________________________________
Termin:
📅 13. April., 20. April und 27. April 2023
🕗 17.00 – 20.00 Uhr
📍 Volksbad Buckau
💶 Teilnahmebeitrag: 20,00 €
_______________________________
Workshop an 3 Donnerstagen in fester Gruppe: 13., 20. und 27.4.2023, jeweils 17.00 bis 20.00 Uhr im Volksbad Buckau
____________________________________

Input, Selbsterfahrung und verschiedene künstlerische Techniken: kreatives Schreiben, Fotografie, Collage
____________________________________

Wir leben in Zeiten des materiellen Überflusses. Noch nie besaßen Menschen so viele Dinge, wie hier und jetzt in unseren Breiten. Damit einher geht eine weit verbreitete Kurzlebigkeit, Quantität statt Qualität, Masse statt Klasse, fast fashion, schnelle Modetrends, die scheinbare Normalität des „was kostet die Welt?“, als kapitalistisches Glücksversprechen, so vorherrschend, so ausbeuterisch. Aber es regen sich Widerstände, mehr und mehr das Gewahrsein des „weniger ist mehr“, der Achtsamkeit, des Aufstehens. Ein Wandel, der unabdingbar ist, der ein Miteinander fordert und fördert und uns empowert für unseren Planeten als Lebensgrundlage und für alle Erdbewohnende als Schicksalsgemeinschaft einzustehen.
_____________________________________

Im Workshop werden die Teilnehmenden miteinander spielerisch und achtsam ins künstlerische Tun kommen. Gemeinsam nähern sie sich über persönliche Zugänge den verschiedenen negativen Aspekten von Fashion, Kleidung und Textil, aber auch solchen, die Hoffnung machen und dazu Empowern, Teil dieser Revolution zu sein. Mittels kreativer Techniken wie kreatives Schreiben, Fotografie, Collage gehen die Teilnehmenden forschend der Frage nach: Welche Bilder kommen uns, um Gedanken, Gefühlen, Aspekten, die uns berühren, eine Sichtbarkeit zu verleihen? Die Spurensuche beginnt im eigenen Kleiderschrank und geht weiter auf der Straße, vorbei an unzähligen Verschenkekisten und nutzt die eigenen Kleidungsstücke als Ausgangspunkt und Material für eigene künstlerische Kreationen.
_____________________________________

Um teilzunehmen, braucht es keinerlei Vorkenntnisse, nur Lust und Offenheit sich auf kreative Prozesse einzulassen. Die Workshopergebnisse dieses sowie dem Workshop am 28.04. werden im Anschluss im Rahmen einer kleinen Ausstellung am 28.04.2023 ab 20.00 Uhr präsentiert.

___________________________________

Zur Workshopleiterin: Elisabeth Decker *1985, studierte Kunst und Kunstpädagogik an der Kunsthochschule Halle Burg Giebichenstein. Ihr künstlerischer Schwerpunkt liegt in der experimentellen Bildhauerei und Einbeziehung von Raum, aber auch das Zeichnen, Fotografieren, sowie das Entdecken der besonderen, unscheinbaren Details im Alltäglichen begeistern sie sehr. Sie arbeitet voller Freude kunstvermittlerisch mit verschiedenen Gruppen und mag es andere dabei zu unterstützen, in eigene Prozesse zu gehen und evtl. gewohnte Dinge und Strukturen neu oder einmal anders zu betrachten und zu hinterfragen. Rückfragen sowie Anmeldung zum Workshop werden gern vor Ort, telefonisch oder per E-Mail angenommen. Die Kursgebühr von 20,00€ muss bis zum 6. April 2023 vor Ort oder per Überweisung gezahlt werden.
___________________________________

Dieser Workshop ist Teil des Programm-Woche Fashion Revolution Week Magdeburg.
Dieser Workshop gehört zur der Reihe kunst.kursionen (künstlerische Exkursionen), bei denen Elisabeth Decker und Kirsten Mengewein gesellschaftspolitisch relevante Themen mit dem persönlichen Erleben der Teilnehmenden und kreativen Ausdrucksformen verknüpfen.
___________________________________

Kartenreservierungen werden im Volksbad Buckau unter Telefon 0391 4048089 sowie per E-Mail an kontakt[at]courageimvolksbad.de entgegengenommen.
Workshopteilnahme direkt auf der Webseite www.courageimvolksbad.de buchen.

https://www.facebook.com/events/1367681634077027/?event_time_id=1367689590742898

Mehr

Zeit

(Donnerstag) 17:00 - 18:00(GMT+02:00)

Ort

Volksbad Buckau

Nach oben