März, 2022

16März17:0018:18Lesung: Von Homs nach Deutschland

Event Details

„Von Homs nach Deutschland“ – Mit Engagement ankommen

Lesung von Ammar Awaniy
Der Autor Ammar Awaniy liest aus seinen Büchern und wird im Gespräch mit Raimund Müller (Buchhandlung Jacobi & Müller) über die Schrecken und Wirren eines langen Fluchtweges, das Ankommen in Magdeburg und das Mitgestalten seiner neuen Lebenswelt erzählen. Der Autor Ammar Awaniy lebt nach seiner Flucht aus Syrien seit Ende 2015 in Magdeburg. Er schreibt Geschichten und Novellen, sein erstes Buch war „Fackel der Angst. Von Homs nach Magdeburg“.

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der „Bildungswochen gegen Rassismus 2022“ von Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage.

Live auch auf YouTube: https://youtu.be/zJiu3eVtkro

Triggerwarnung: Flucht / Gewalt

Wann? Mittwoch, 16.03.22, 17:00 Uhr – ca. 18:30 Uhr
Wo? Livestream aus dem WELCOME-Treff der Freiwilligen-Agentur, Geiststr. 58, 06108 Halle (Saale)
Referent*in: Ammar Awaniy
Veranstalter*in: Freiwilligen-Agentur Halle, c/o WELCOME-Treff, HALLIANZ für Vielfalt, Buchhandlung Jacobi & Müller

Mehr

Zeit

(Mittwoch) 17:00 - 18:18

Hinterlasse einen Kommentar

zwei × eins =

Nach oben