Musik & Literatur | "... und dann werfen wir der Welt das hellste Lachen zu"

So04Feb20:00So23:00Musik & Literatur | "... und dann werfen wir der Welt das hellste Lachen zu"Forum Gestaltung20:00 - 23:00(GMT+01:00)

Event Details

„… UND DANN WERFEN WIR DER WELT DAS HELLSTE LACHEN ZU“
– FÜR SELMA MEERBAUM UND ETTY HILLESUM –

EIN LITERARISCH-MUSIKALISCHER ABEND von Liebe und Finsternis, von blühendem Leben und jähem Abschied

VON UND MIT: Corinna Breite (Schauspielerin), Johanna Mohr (Sopranistin und Buch), Siegfried Gerlich (Piano), Norbert Pohlmann (Idee, Buch, Einrichtung)

‍Ein Projekt des Forum Gestaltung im Rahmen der Festtage der jüdischen Kultur anlässlich der Eröffnung der Neuen Synagoge in Magdeburg

Zwei Frauen. Zwei Leben. Kurze Leben. 18 Jahre währte das eine, 28 Jahre das andere. Selma Meerbaum und Etty Hillesum. Aus Czernowitz, Bukowina, die eine, aus Middelburg, Niederlande, die andere. Von dieser Welt: beide.

Lustvoll, neugierig, hungrig auf das Leben, – das Fragment bleiben wird. Wie das, was sie uns literarisch hinterlassen haben. Und dennoch liegt ein ganzer Kosmos vor uns ausgebreitet, nachgelassene Zeugnisse für die Unauslöschlichkeit jedes einzelnen Menschen. Trotz der vielen entmenschlichten Verbrechen, mit denen eben dies versucht wurde.

Der Abend „… und dann werfen wir der Welt das hellste Lachen zu“ ist eine Hommage auf zwei Frauen, die ihre gerade erst begonnene Suche nach dem Leben großartig zu reflektieren vermochten: Etty, in ausführlichen Tagebüchern und Briefen (die jetzt erstmals vollständig auf Deutsch erschienen sind) und Selma, in poetisch kraftvollen, melancholisch-sinnlichen Gedichten; Lyrik, die zur Weltliteratur zählt, obwohl in ihr ja nur achtzehnjährige Erfahrungen geronnen sind.

Es werden Texte gelesen und Lieder gesungen, Lieder voller Lebensfreude und ambivalenter Melancholie, wie sie den kultivierten Salons dieser Welt eigen war.
Der herbeigemordete Verlust bleibt umso schmerzlicher spürbar.

4. Februar | 20 Uhr | Bühne Schinkel-Vischer-Bau | Forum Gestaltung

https://www.facebook.com/events/333817639425982/

Mehr

Zeit

(Sonntag) 20:00 - 23:00(GMT+01:00)

Ort

Forum Gestaltung

Nach oben