Preissteigerung und Lohnverfall: Ursachen und Gegenmaßnahmen. Der gewerkschaftliche Umgang mit Infla

202222Nov17:0020:00Preissteigerung und Lohnverfall: Ursachen und Gegenmaßnahmen. Der gewerkschaftliche Umgang mit InflaStadtteilladen Mitmischen17:00 - 20:00

Event Details

Preissteigerung und Lohnverfall: Ursachen und Gegenmaßnahmen. Der gewerkschaftliche Umgang mit Inflation

mit Dr. Patrick Schreiner, Bereich Wirtschaftspolitik bei ver.di

Die steigenden Preise insbesondere für Energie bringen viele Menschen gegenwärtig an oder unter das Existenzminimum. Laut statistischem Bundesamt betrug die Inflationsrate im August trotz einzelner Maßnahmen wie dem 9-€-Ticket 7,9 Prozent. Die Preise für Lebensmittel stiegen gegenüber dem Vorjahresmonat um 16,6 Prozent, die für Energieträger gar um 35,6 Prozent. Löhne und Gehälter sowie Transfereinkommen wie Renten, Arbeitslosengeld, BAFöG oder Harz IV, blieben teilweise deutlich dahinter zurück. Im September stiegen die Preise laut vorläufigen Berechnungen weiter auf 10 Prozent.

Welche politischen Maßnahmen wurden von Bund und Ländern, aber auch der Europäischen Zentralbank bisher ergriffen, um den Preisauftrieb zu bremsen? Wie lässt sich die Wirksamkeit dieser Maßnahmen (wirtschafts-)wissenschaftlich einordnen? Wer profitiert von den Preissteigerungen, wer sind die Verlierer? Welche wirtschaftspolitischen Maßnahmen wären möglich und sinnvoll, um den Preisanstieg zu stoppen? Diese Fragen wollen wir mit Patrick Schreiner, Bereich Wirtschaftspolitik bei ver.di, diskutieren.

22.11.22 ab 18 Uhr / Stadtteilladen Mitmischen (Maxim-Gorki-Str. 40, 39108 Magdeburg)

https://www.facebook.com/events/613564723646345/

Mehr

Zeit

(Dienstag) 17:00 - 20:00

Ort

Stadtteilladen Mitmischen

Hinterlasse einen Kommentar

vier × 2 =

Nach oben