Rechtsmedizin im Tatort – Fiktion oder Realität

202210Dez19:3023:00Rechtsmedizin im Tatort – Fiktion oder RealitätOLi-Kino Magdeburg19:30 - 23:00

Event Details

Rechtsmedizin im Tatort – Fiktion oder Realität
Knastarzt und Schauspieler Joe Bausch & Rechtsmediziner Dr. Norbert Beck

Grüner Kittel, weiße Handschuhe – am Sektionstisch ist kein Unterschied erkennbar. Joe Bausch spielt den Rechtsmediziner im ARD-Tatort. Dr. Norbert Beck obduziert seit über 30 Jahren in Magdeburg echte Leichen und Opfer von Gewaltverbrechen. Als Rechtsmediziner rekonstruiert er Todesursache und Tathergang. „Wir Rechtsmediziner sind Übersetzer von medizinischen Sachverhalten für Fachfremde“, meinte Dr. Beck. Der Tatort bringt der Öffentlichkeit die Arbeit von Ermittlern und Rechtsmedizinern näher. Wie nah und wie realistisch der Tatort das kann, wird Thema am 10. Dezember im Oli-Kino sein. Joe Bausch, der auch über 30 Jahre Anstaltsarzt in Deutschlands größtem Hochsicherheitsgefängnis war, sagt: „Im Fernsehen muss der Fall in 88 Minuten gelöst werden. Da ist die Sektion schnell erledigt. Aber ich bin bekannt dafür, dass ich den Text im Drehbuch ändere, wenn‘s mir arg zu bunt wird“.
Erleben Sie zwei der unterhaltsamsten ihrer Branche in Magdeburg live auf der Bühne und sichern Sie sich gleich heute Ihren Platz.

https://www.facebook.com/events/1037744830958247/

Mehr

Zeit

(Samstag ) 19:30 - 23:00

Ort

OLi-Kino Magdeburg

Hinterlasse einen Kommentar

drei × zwei =

Nach oben