Von ihrer Kirche verlassen

Mi24Jan17:00Mi18:30Von ihrer Kirche verlassenStadtbibliothek Magdeburg17:00 - 18:30(GMT+01:00)

Event Details

Die langjährige Dompredigerin Waltraut Zachhuber stellt ihre aktuelle Publikation über evangelische Christen jüdischer Herkunft aus Magdeburg vor: „Von ihrer Kirche verlassen… Evangelische aus Magdeburg – als Juden verfolgt“, Waltraut Zachhuber / Maik Hattenhorst, Magdeburg 2023.
Obwohl getauft, wurden sie von den Nationalsozialisten aus ideologischen Motiven als Juden verfolgt. Ihre typischen Schicksale spiegeln zugleich die Geschichte jüdischer Magdeburger von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Epoche des Völkermords.
Klappentext:
Was war los in Magdeburgs evangelischen Kirchengemeinden
in den Jahren 1933 bis 1945?
Dieses Büchlein widmet sich der Situation einer speziellen Gruppe der Magdeburger Evangelischen jener Zeit, solchen, deren Familien jüdische Wurzeln hatten.
Nicht wenige Menschen aus der Magdeburger Judenheit der 1930er Jahre nämlich hatten zwischen 1850 und 1930 den jüdischen Glauben ihrer Familien hinter sich gelassen und waren zum Christentum übergetreten. Oft war schon den Kindern oder gar den Enkeln solcher Familien gar nicht mehr bewusst, dass es in ihrer
Familie jüdische Wurzeln gegeben hatte. Die Familien fühlten sich als Deutsche (oder Preußen) und hatten – so dachten sie jedenfalls – ihren Platz in der Gesellschaft gefunden und auch in ihrer Kirche. Doch von den Nationalsozialisten wurden sie als Juden verfolgt. Dazu mussten viele von ihnen auch noch erleben, dass sie in ihren Kirchengemeinden kaum Beistand fanden.
15 von ihnen werden hier vorgestellt. Sie wurden fast alle im Rahmen der Aktion „Stolpersteine für Magdeburg“ bekannt, bei der vielen jüdischen Schicksalen nachgegangen wurde und wird. An sie wird erinnert – auch in stellvertretendem Gedenken für viele, von denen nichts mehr zu erfahren war.

Die Veranstaltung ist zugleich Teil der Aktionswoche „Eine Stadt für alle“ der Initiative weltoffenes Magdeburg vom 16. bis zum 17. Januar 2024 in Magdeburg.

Foto: Wikipedia, Datei: Stolpersteine Magdeburg Emil Kaufmann.jpg (Ausschnitt), Urheber: ClickKlack

https://www.facebook.com/events/937705227891575/

Mehr

Zeit

(Mittwoch) 17:00 - 18:30(GMT+01:00)

Ort

Stadtbibliothek Magdeburg

Nach oben