Am Samstag, den 29. September findet im Moritzhof Magdeburg das große local heroes Landesfinale Sachsen-Anhalt statt. Wir haben einige der Bands getroffen, die dort auftreten werden und haben ihnen 9 Fragen gestellt. Es geht um Musik, um Spaß und um Magdeburg. Heute am Start sind die Sieger des Vorentscheids in Halle: Reiche Söhne.

Wer seid ihr?

Hey wir sind Reiche Söhne aus Halle (Saale). Zu den Söhnen gehören: Jonas an der Gitarre & Gesang, Marius am Bass, Synthi, & Gesang und Stijn an den Drums & am Gesang)

Was spielt ihr für Musik?

Schubladen für Musik mögen wir nicht so sehr, aber müsste man es zusammenfassen wäre es Indierock/Pop mit deutschen Texten.

Was ist das Beste am Bandsein?

Das Beste am Bandsein, ist neben dem ganzen Geld und Ruhm natürlich das Live spielen. Wenn wir sehen das die Leute zu unserer Musik abwackeln und Spaß haben, ist das eigentlich das Beste was Typen wie uns passieren kann.

Mit wem würdet ihr gern mal zusammen auf der Bühne stehen?

Ein Traum wäre Madsen!

Ist Musik euer Hobby oder euer Beruf?

Musik machen ist vorrangig unser Hobby, von Beruf sind wir alle drei Sohn.

Was fällt euch zu Magdeburg ein?

Als Hallenser müssen wir zugeben das Magdeburg eine ziemlich schöne Stadt ist. In Magdeburg werden wir wohl in diesem Jahr die meisten Konzerte gespielt haben. Außerdem gibt es hier echt viele gute Leute, die sich großartig für Bands engagieren. Zum Beispiel fällt uns da die Truppe rund um das Musikkombinat ein. Bei ihrem wunderschönen Open Air im Sommer durften wir dabei sein und es war phänomenal. Da kann man schon mal neidisch werden, dass es das in Halle so nicht gibt.

Mit wem würdet ihr gern mal einen Pfeffi trinken?

Gern mal mit euch von magdeboogie.de, als Entschuldigung dafür, dass wir die Interviewfragen so spät beantwortet haben. 🙂

Wer wird euch beim Local Heroes-Landesfinale am lautesten anfeuern?

Wahrscheinlich sind das unsere Eltern und natürlich die Reichen Töchter.

Wie schätzt du die Situation von Frauen in Nachwuchsbands ein?

Leider gibt es in Nachwuchsbands recht wenige Frauen. Wir hoffen das sich das mal ändern wird. Es braucht mehr Bands wir Boy, Blond oder Gurr!

About Viktoria Schackow

Viktoria ist ganz ohne Rosen und RTL 2017 Bachelorette geworden. Darüber hinaus hat ihre Stimme so viel Bariton, dass sie eigentlich jeden Bud-Spencer- Synchronisationscontest gewinnen könnte - doch stattdessen nutzt sie die Tiefen ihres Kehlkopfes lieber, um uns mit ihrem herzhaften und ehrlichen Lachen anzustecken. Bei Magdeboogie ist sie darüber hinaus auch noch als Event-Trüffelschwein unterwegs und tanzt mindestens auf fünf Partys pro Wochenende gleichzeitig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.