Wir von Viva con Agua Magdeburg möchten uns gerne vorstellen: Unsere kleine gemütliche Gruppe besteht momentan aus zehn Mitgliedern. Unter dem Motto WASSER FÜR ALLE – ALLE FÜR WASSER möchten wir die Menschen in Magdeburg dazu anregen, sich mehr mit dem Thema „Trinkwasser und Sanitäranlagen in Entwicklungsländern“ zu beschäftigen. Hierzu treffen wir uns jeden zweiten Donnerstag im Monat und planen coole Aktionen, wie beispielsweise Spendenläufe, Workshops, Vorträge, Infostände und sammeln Pfandbecher auf Konzerten, die als Spende dienen. Zum einen macht es super viel Spaß mit der Crew kostenlos auf Konzerte zu gehen und zum anderen informieren wir gleichzeitig über Viva con Agua.

Doch was genau ist Viva con Agua? Der Verein Viva con Agua hat seinen Ursprung in Hamburg St. Pauli, ist jedoch deutschlandweit verbreitet und ebenso in der Schweiz, Österreich, der Niederlande, Spanien und Uganda vertreten.

Das VcA Netzwerk organisiert sich regelmäßig auf überregionalen Treffen, um die verschiedenen Teams aus motivierten Menschen zu vernetzen, wodurch eine deutschlandweite Community entstanden ist, welche sich gemeinsam für ihre Ziele einsetzt. Wir wollten, dass Magdeburg auch Teil dieses Netzwerkes wird, also gründeten wir unser Team vor circa einem Jahr.

Viva con Agua versteht sich als ein Netzwerk von Menschen und Organisationen, das sich weltweit für den Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzt. Um dieses Ziel zu erreichen fördert VcA vielfältige Projekte im In- und Ausland.

Möchtet ihr auch ein Teil von Viva con Agua Magdeburg sein? Dann schaut bei unserem nächsten Treffen vorbei! Infos über uns erhaltet ihr entweder auf unserer Facebook-Seite

https://www.facebook.com/VivaconAguaMagdeburg/

oder meldet euch ganz einfach im VcA-Pool an. Hierzu müsst ihr Magdeburg als Crew eingeben, dadurch erhaltet ihr regelmäßig unseren Newsletter und alle notwendigen Informationen.

Wir freuen uns auf jeden neuen Tropfen!
Liebe Grüße und Ahoi
Euer VcA Magdeburg Team

About Lydia Flössel

Lydia ist immer dabei, wenn es um Theater geht. Und Literatur. Und Musik. Und Kino. Kultur ist ein wichtiger Teil ihres Lebens und sie hat durch Magdeboogie die Chance bekommen, darüber zu schreiben. Gern hilft sie auch beim Abtippen von Interviews und ist mit Leidenschaft dabei, wenn es um die Frage geht: “Und wer bereitet das Protokoll für das nächste Redaktionstreffen vor?”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.